JEREMY ROSE QUARTET / DO 8.11.20h30

ct-kurt-rosenwinkel-jazz-showcase-review-20150911
ccsmaragd-linz-jeremy
ccsmaragd-linz-ginsburg
ccsmaragd-linz-tobias_backhaus

Der aus Sydney stammende Saxophonist, Bassklarinettist und Komponist Jeremy Rose ist einer der gefragtesten Musiker seines Landes. Mit großem Interesse verfolgt er Dialoge zwischen Musikdisziplinen, Stilen und Kulturen. Dabei überschreitet seine Musik mühelos Grenzen und bewegt sich erfolgreich zwischen Jazz, Improvisation, zeitgenössischer Klassik, Weltmusik & Hip-Hop.

Zu seinen jüngsten Highlights zählen u.a. eine ausverkaufte Australien-Tournee zusammen mit The Vampires und Gitarrist Lionel Loueke, eine Fünf-Sterne-Kritik für sein Earshift-Orchestra-Album „Iron in the Blood“ (ABC Classics/ Universal) und die kollaborative Aufnahme mit US-Gitarrist Kurt Rosenwinkel in Berlin.

Pressestimmen:

„Within and Without‹, das dritte Album des Saxophonisten/ Bassklarinettisten und Komponisten Jeremy Rose zeigt ihn in einer beeindruckenden Kooperation mit der amerikanischen Gitarrenkoryphäe Kurt Rosenwinkel und der Berliner Rhythmusgruppe bestehend aus Andreas Lang am Bass, Tobias Backhaus am Schlagzeug und dem Pianisten Jackson Harrison aus Sydney.

Rose, der in Sydney, Australien geboren und aufgewachsen ist, ist viel gereist und hat Eindrücke aus aller Welt aufgesogen. Er zeigt sich als wichtig auftretende Stimme auf ›Within and Without‹, mit einem Set von acht Originalkompositionen, einem von Harrison und einem unerwarteten Arrangement des australischen Folksongs ›Flashback‹.

Diese Musik entstand zu einer Zeit der großen Umbrüche in Rose Leben: ein aufreibendes Ende einer Beziehung, in sich gerichtete Reisen durch Marokko und Indonesien und eine neu gefundene kreative Inspiration. Jeremy beschreibt das Album als »gegensätzliche Kräfte der Anziehung und Abstoßung, Freude und Leid, Hoffnung und Verzweiflung, Schmerz und Rausch«.“ – JPC.de

»Sein Album […] präsentiert einen kontrastreichen Modern Jazz […] Dabei zeigt er sich als ein eloquent phrasierender Instrumentalist mit einem runden, aussagekräftigen Ton auf dem Altsaxofon.« – Jazzthing

Besetzung: Jeremy Rose (as, bcl); Kurt Rosenwinkel (git); Joshua Ginsburg (b); Tobias Backhaus (dr)

Erm.: 18€
Norm.: 23€

Präsentiert von: Soundsgood
Mehr Infos unter:
https://soundsgoodagency.com/musicians.php/jeremy-rose-quintet
http://jeremyrose.earshift.com/
http://www.kurtrosenwinkel.com/

Kontakt

Wir freuen uns auf Deine Nachricht und werden so bald als möglich darauf reagieren. Dein Smaragd-Team.