Literatur im Cultur Cafe Smaragd-AutorInnenkreis Lesung am 18.10.2019, 19h

autorenleseung19

Eine Autorin und vier Autoren des “Linzer AutorInnenkreis” präsentieren am Freitag den 18.10.20179ab 19:00 einen vielfältigen Ausschnitt ihres literarischen Schaffens im Kult- CulturCafé Smaragd in der Linzer Altstadt. Es lesen Ilse Bachl, Thomas Schlager Weidinger, Heinz-Helmut Hadwiger und Hermann Knapp,

Hermann Knapp

Kurzbiografie:

Hermann Knapp, geboren am 8.3.1964 in Steinbach (NÖ), lebt in Kremsdorf (Stadt Ansfelden). Verheiratet, vier Kinder. Studium der Theologie in Linz. Journalisten-Kolleg des Kuratoriums für Journalistenausbildung in Wien. Seit 1996 Redakteur bei den NÖ-Nachrichten in Amstetten. 2005 erste Buchveröffentlichung. Obmannstellvertreter des Linzer AutorInnenkreises, Mitglied der GAV.

Kurzbibliografie:

Bücher: Odysseus im Supermarkt, Satiren und Kurzgeschichten (Arovell 2005), Abnehmen mit Attila, Satiren und Kurzgeschichten, (Arovell 2007), Das geraubte Lachen, Fantasyroman für Kinder (Asaro-Verlag 2009), Liebe in Zeiten der Prostata, Satiren und Kurzgeschichten (Arovell 2012), Der Tote der nicht sterben konnte, Roman (Wortreich-Verlag 2016).

Schreiben ist für mich ein Lebenselixier.

 

Dr.H.H.Hadwiger

Biografie:

Am 29. 8. 1941 in Wien geboren, Mittelschule in der BEA Graz-Liebenau, Matura 1959 in Wien; neben Studium der Rechts- und Staatswissenschaften Ausbildung zum Buchhändler, Promotion zum Dr. jur. in Wien, Leiter einer Theatergruppe, Mitwirkung bei den „Wiener Spielboten“ und „Literatur im Scheinwerfer“, ab 1985 Kabarett mit eigenen Texten („Hahas Lachermacher“); seit 1969 Richter; zuletzt am Landesgericht Linz, seit 1996 in Ruhe, freischaffender Dichter und Schriftsteller.

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Deine Nachricht und werden so bald als möglich darauf reagieren. Dein Smaragd-Team.