SIKLENDA / Mittwoch 16.1.20h30

ccsmaragd-linz-siklenda

Handgemachte, gefühlvolle Lieder, inspiriert vom Zuhause am Pesenbach, bringen die fünf Musiker von Siklenda auf die Bühne. Bei der langen Suche nach einem Namen für ihre neue Band, spielten der Zufall und eine neue Bekanntschaft eine Rolle.

„Siklenda“ kommt vom afghanischen Asylwerber Idris, der mit seiner Familie im Pfarrhof Niederwaldkirchen untergebracht ist und für den sich Sängerin Sieglinde Füreder seit seiner Ankunft vor einem knappen Jahr mit vielen weitern freiwilligen Helfern engagiert. Für ihn wurde wurde Sieglinde zur „Siklenda“. Und nun steht dieser Name für die Mühlviertler Band, die mit eigenen Songs und feinen Interpretationen für den Feel-Good-Effekt sorgt. Ihre Musik ist einfach und spannend, traurig und wunderbar, bedacht und impulsiv, reif und sich ständig weiter entwickelnd – so wie die Musiker von Siklenda sind und so wie das Leben selbst ist.

Besetzung:

Neben Sängerin Sieglinde Füreder gehören Oliver  Loy (Gitarre), Sebastian Wöhrer (Keyboard), Christoph Aumüller (Bass) und Christoph Reiter (Schlagzeug) der Truppe an.

Kontakt

Wir freuen uns auf Deine Nachricht und werden so bald als möglich darauf reagieren. Dein Smaragd-Team.